Sie sind hier: Startseite » Ihr Urlaubsziel » Jahreszeiten

Jahreszeiten

Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter

Gerade im Frühjahr und Herbst, außerhalb der Hochsaison im Sommer, entfaltet die Nordseeregion ihre speziellen Reize, wenn alles ein wenig gemütlicher zugeht und die Tage kürzer werden.
Eintauchen in die Natur. Den Ruf der Möwe im Ohr und den Wind um die Nase spüren, mit allen Sinnen die urwüchsige Landschaft wahrnehmen, ein Fest der Sinne. Nach einem langen Spaziergang über den Deich oder einer ausgedehnten Fahrradtour in der frischen Nordseeluft freut man sich auf einen schönen Ostfriesentee mit Kluntje und einem Wölkchen Sahne in einer der vielen gemütlichen Teestuben und Cafés.

Und was wird sonst noch geboten?

Das Hallenbad im Kurzentrum Cliner Quelle mit den großen Rutschen, der Wellness-Bereich sind und die große Saunalandschaft sind natürlich geöffnet, der "Schwimmende Weihnachtsbaum" im Museumshafen und Weihnachtsmärkte sorgen vielerorts für Abwechslung und Heimatabende für Unterhaltung. Speziell das raue Nordseeklima im Winter sorgt für nachhaltige Erholung und die Stärkung der Abwehrkräfte im grauen Alltag.

im Winter

Rote Nasen und feuchte Augen

Im Winter, wenn die klare kalte Seeluft und sonnige Tage Lunge und Herz erfreuen, dann verzaubert Raureif die Landschaft, Schnee bedeckt die Felder und Wiesen und sowohl Schiffe als auch Fischer haben Pause. Wenn die Harle zufriert, tummelt sich das ganze Volk auf dem Eis. Das ist die Zeit fürs "Schöfelfest", eine winterliche Attraktion für alle, die sich gern aufs Glatteis begeben. Anschließend geht es zum Aufwärmen in eins der ganzjährig geöffneten Lokale.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren